Lightspeed Würfe und Wurfplanung

 

Die nächste Hündin, mit der ein Wurf 2018 möglich wäre, ist Lillan at Lightspeed. Lillan hat bereits alle ihre Gesundheitsuntersuchungen (HD-, ED-, OCD-frei und genetisch frei getestet auf CEA, IGS, TNS, MDR-1, MH und NCL), das beim Arbeitsverein vorgeschriebene Sheepdog Trial und die Ausstellung für den FCI-Verein ÖCBH.

Frühestens kann aber im Herbst 2018 gedeckt werden.

 

 

 

DSC00993

Der Lightspeed-Zwinger züchtet unter den Vorgaben von ÖCBH (FCI) und ASDS (dem ISDS-assoziierten Verein für Arbeits-Border-Collies) http://www.asds.at

ÖCBH:

www.huetehunde.at

Eine Alternative für einen Herbst-Wurf wäre auch Lightspeed Narnia. Nora hatte bisher einen Wurf mit BAW Joe und läuft in Trial Kl.3 und Agility 2. Sie hat eine Showbewertung mit V, weil sie zwar nicht durch langes Fell aber dafür mit Ego und Auftreten überzeugen kann. 🙂

Sowohl Nora als auch Lillan sind typische hochmotivierte Border Collie Mädchen, sehr schnell, sehr begeisterungsfähig und ohne Neurosen.

Zu den in Frage kommenden Rüden gibt es natürlich Ideen, aber nachdem es noch bis Herbst dauern wird, bis eine Deckung möglich ist, möchten wir noch nicht zu früh zu viel ankündigen.

 

 

Wer uns Lightspeeds kontaktieren will, schickt uns bitte eine email an diese Adresse:

info@lightspeed-bordercollies.at

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: