Lightspeed Guinneveere

Mein immer süsses und liebes Guinchen ist für mich ein stetiger Quell der Freude. Sie macht alles, was sie anpackt mit einer so ansteckenden Begeisterung, dass man beim Zuschauen spontan glücklich wird! Sie überschlägt sich geradezu selbst, um alles richtig und so schnell wie möglich zu machen. Sie hat ein unerschütterliches Temperament ohne jegliche Border Collie-Neurosen und ist immer allerbester Laune. Sie ist ein richtiges Bewegungstalent mit beeindruckender Sprungkraft und tollen Gängen beim Fussgehen. An den Schafen hat sie einen wunderschönen Stil, viel Mut und Entschlossenheit und ein tolles Pacing.

Hier ein kleiner Video-Clip  vom jungen Guinchen: http://www.youtube.com/watch?v=OxsIO08fo88&feature=relmfu

Lightspeed Guineveere,

ISDS 307263, (Guin), BORC 2498,

* 10. 02. 2010

HD-, ED-, OCD-frei

ChipNr. 0400981100275773

frei von erblichen Augenkrankheiten mit sechs Wochen, 06/11 und 07/12,  11/13, 1/15 und 12/15

genetisch CEA-carrier

Trial Kl.1, (5.ter Platz Staatsmeisterschaft 2011),

Trial Kl.2: 1.ter Platz Rebenlandtrial 2012, 5.Platz Staatsmeisterschaft 2012)

Trial Kl.3: 5. Rang Österr. Staatsmeisterschaft 2014

Reserve-Starterin fürs Continental 2015

ÖCBH-Cup-Siegerin in Trial Kl.3 2015

Hütehundeprüfung

GH Beginner (V, 270/280P.), GH1 (V, 237/250), GH2, (V , 290,5)

Agility LK3

Guin ist die Mutter des Lightspeed J-, L- und M-Wurfs. Wie auch ihre Geschwister aus dem G-Wurf zeigen ihre Kinder eine hervorragende Führigkeit kombiniert mit Alltagstauglichkeit und hoher sportlicher Veranlagung. Guins Kinder laufen ganz hervorragend in Agility und sind sehr gut veranlagte Hütehunde.

Guins Zuchtkarriere ist mit diesen drei Würfen aber beendet.

Guin hatte immer schon eine tolle Sprungveranlagung und hat eine ganze Reihe spektakulärer Frisbee-Stuntsprünge ganz von selber und zum Spass angeboten! Da ich mich mit Frisbee als Sportart nicht genügend auskenne, beschränke ich mich allerdings auf einigermassen sichere (gerade) Würfe, die ich gut kann. Einen Wettbewerb habe ich mit Guin aber im Alter von eineinhalb Jahren mitgemacht und wegen ihrer herausragenden Fang- und Sprungfähigkeiten hat sie zwei Medaillen im Middle-Distanz und Dartbee gewonnen. 🙂

Guin bei der Österr. Staatsmeisterschaft 2012

 Und beim Fussgehen ! 🙂

 

 Guin mit ihrem Sohn Jeremy

Guin läuft ganz ausgezeichnet in Agility, sehr feinführig, schnell und mit sehr braver Zonenarbeit.

Vater: Bobby Dalziels International Supreme Champion,2 X Scottish National Champion Joe of Roweburn, ISDS 272330, KC AK0900937, HDA, CEA-, PRA-, Kat.-frei ‘09, genetisch CEA-normal

joeportrait21.jpgjoe1.jpgjuliejoe11.jpg

Mutter: Lady Julie, Trial Kl. 3, Continental Team Member ‘07, ‘08, ‘09, GH3, BGH3, A2, ISDS 276433, KC AF0901309, ÖCBH 1434, HDA, CEA-, PRA-, Kat-frei ‘09, genetisch CEA-carrier, genetisch TNS-normal

julieschweden11.jpgjulieschweden51.jpgjulieschweden41.jpg

Mehr über Julie auf ihrer Seite unter “Unsere Hunde” auf der HP http://www.lightspeed-bordercollies.at , sowie in Synves Border Collie Blog https://lightspeedbordercollies.wordpress.com

Guins Würfe können in der Wurfstatistik nachgeschlagen werden: http://lightspeedwurfstatistik.lightspeedeliott.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: