Winterbeginn, Hüte-Cup-Ende und letztes Trial in Harmersdorf

Der Winter ist da, und die Hütecups unserer beiden Clubs sind ausgewertet.

Im ASDS-Cup 2012 gewann Wolfgangs Lightspeed Darjeeling, Wolfgangs Lightspeed Glenfiddich wurde Dritter, mein Lightspeed Fire Flyte Fünfter und die Mama aller drei, Lady Julie, Sechste.

Im ÖCBH-Cup war Wolfgang nur bei der Staatsmeisterschaft gestartet (und mit Glen und Darla Staatsmeister und Vize-Staatsmeister geworden). Mein Lightspeed Fire Flyte landete auf dem vierten Rang, und Mama Julie auf dem fünften.

Das kleine Guinchen, Lightspeed Guinneveere wurde bei beiden Vereinen Fünfte in der Kl.2.

Wir sind natürlich sehr stolz auf unsere Hunde!

239

Das letzte Trial der Saison fand Anfang Dezember in Harmersdorf bei Kathrin Gleis statt. Gehütet wurden die auffälligen Zackelschafe, deren charakteristische Einhorn-Hörner zum gezielten Shedden mit lustigen rot-weissen Bändern markiert wurden. Die Schafe liessen sich sehr gut treiben, machten aber Lift und Fetch bei vielen Läufen zu einer sportlichen Herausforderung, da sie meist schon sehr früh das Feld hinunterstürmen wollten, was die Lifts von Richter Ned O’Keefe schwer zu richten und das Fetchtor für den Handler nicht so leicht zu treffen machte!!

Bekanntlich besteht Sheepdog-Trialling nicht nur aus den Schwierigkeiten im Zusammenspiel von Mensch, Hund und Schaf, sondern immer auch aus diversen hinzukommenden Umwelteinflüssen. In diesem Fall fand am Samstag eine den ganzen Tag währende Treibjagd auf Hasen in der ganzen Nachbarschaft statt. Die von überall herschallenden Schüsse machten etlichen Hunden Probleme!

Scheinbar ein Grund für akustische Übertragungsstörungen waren die auf den Fotos gut sichtbaren und breit angelegten Hochspannungsleitungen, die schräg über das Feld führten. Am Samstag nachmittag dürfte unter diesen Leitungen durch den Winterwind ein Feld von Störschwingungen entstanden sein, denn an der selben Stelle am ersten Treibschenkel nahmen viele ansonst sichere Hunde ihre Kommandos nicht mehr und wollten die Schafe kippen oder umdrehen. Manchmal wünscht man sich, man könnte seine Hunde fragen, warum sie etwas tun. Sie könnten uns sicher erklären, warum es am Samstag Nachmittag fast nur 1-Punkte-Drives gab!!

241 245

Gratulieren können wir jedenfalls Kathi mit ihrer Aimee zum ersten, Wolfgang mit Glen zum zweiten, Günther Kramer mit Brad zum dritten und Wolfgang mit Darla zum vierten Platz. Flyte kam auf den 10. und Julie auf den 11. Platz von 27.

225232251   236

Gratulation auch an Daniela mit der kleinen Freni, Daniela hat sich sehr tapfer auf diesem grossen Trialfeld geschlagen und alle Kommandos gepfiffen, Das Umsteigen auf nur Pfeifkommandos ist natürlich immer eine harte Zeit, in der man selber und der Hund manchmal frustriert werden kann, aber es hilft nichts: Pfeifen ist einfach die klarste Art mit seinem Hütehund über die grossen Distanzen zu kommunizieren, deshalb lohnt es sich auf alle Fälle, durch die harte Zeit des Pfeifenlernens zu gehen!!

250229265

In der Zwischenzeit hat uns der Weihnachtsschnee eingeholt und das Hütetraining schaut jetzt so aus. Auch irgendwie idyllisch, und vor allem; die Hunde kommen so schön sauber aus dem Schnee nach Hause! :))

IMG_0681IMG_0678  IMG_0695

Mit dem kleinen Gordy (Lightspeed Hyperspace, Zony X Ballyglass Cliff), der sporadisch und dann blockweise zum Hüten kommt, hatte ich grosse Freude über seine Fortschritte in seinen drei Trainingstagen!! Ich denke, dass Gordy im Frühling trialfit sein sollte! :))

IMG_0755IMG_0752IMG_0724

Der begabte und weit laufende Lightspeed Ice war auch wieder zum Training da.  Leider kommt er so selten! Ich hoffe, seine Besitzer können sich bald eine regelmässige Hütemöglichkeit organisieren! Hier ein Foto der drei Lightspeed Buben Flyte, Ice und Gordy im Schnee:

IMG_0742 IMG_0743

Lightspeed Hyperspace, Gordy, ein ganz süsser Hund voller Lerneifer und Enthusiasmus! Hier seine schönen Kreisübungen. Gordy lernt gerade links und rechts, sowie immer saubere Flanken ohne Voreingenommenheiten oder zu frühes Hereinkommen! http://www.youtube.com/watch?v=t5ONg0_IsiY&list=UUgyFViE5Va0Ahz8L5Cn7vAQ&index=1

IMG_0739 IMG_0735

Alle Zony-Fans und Zony-Kinder-Besitzer: bitte recht viele Daumen halten für die liebe Zony-Omi, die gerade tapfer gegen den Krebs kämpft! Das linke Foto ist  diesen Sommer aufgenommen, als sie noch lustig und munter und gesund war.. Zony ist mit 10 Jahren noch immer voll Lebenslust,  und freut sich, wenn sie auf der Weide ankommt und dort ihre Schafe herumbewegen kann. Aber die stark angeschwollenen Lymphen machen ihr zu schaffen und so ist sie recht kurzatmig und. zum ersten Mal in ihrem Leben einmal richtig dünn. Hoffentlich schafft diese liebe, immer freundliche und gutgelaunte Hündin es, die Krankheit noch zu besiegen und einen langen friedlichen Lebensabend zu geniessen!

OLYMPUS DIGITAL CAMERADSC01130

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: