Grenzgängertrial 2012

Am 14.ten und 15.ten April fand im südlichen Österreich, im schönen Dürnstein das sogenannte Grenzgängertrial statt, eines der ASDS-Trials, die zur Qualifikation zum Continental (der Europameisterschaft für Hütehunde) zählen. Zum Einsatz kam eine Herde, die aus Bergschafen, Jura und Brillenschafen zusammengesetzt war. Die Bergschaf-Mütter wurden allerdings nach dem ersten Vormittag des Trialdienstes enthoben, da die Klasse 1- und Klasse 2-Hunde zu grosse Schwierigkeiten hatten, sie über das Feld zu lenken.

Ohne die mütterliche Vehemenz der Bergschafe konnten die 20 Klasse 3-Hunde dann einen Nachmittag mit durchwegs hohen Punkten auf einem gross angelegten palatschinken-flachen Feld hinlegen. Der Outrun soll 400 Meter lang gewesen sein -zu lang jedenfalls, als dass mein Videomaterial brauchbar geworden wäre- und auch der Drive war entsprechend weit. Die sehr freundliche und umgängliche Richterin Katy Cropper war zeigte sich jedenfalls positiv überrascht von dem „very high standard“ der österreichischen Trialhunde! 🙂

Hier die Natur-Zuschauertribüne, von der aus man in das weite Feld hineinschauen konnte.

Wolfgangs Darla gewann das Trial mit zwei sehr sauberen 91-Punkte-Läufen. Nach diesem schönen Sieg, mit dem sich Darla (Lightspeed Darjeeling) auch in der Continental-Quali an  die Spitze legte, geht Darla jetzt in Karenz, denn Ende Mai werden ihre Welpen nach S.v.d.Zweeps Gary erwartet.  Auf dem zweiten Platz landete Kathi mit ihrer verlässlichen und sehr konstanten Aimee, die damit auch auf Platz 2 der Quali steht. Auf Platz 6 im Trial und Platz 3 in der Quali kam Wolfgangs Glen (Lightspeed Glenfiddich). Glens und Darlas Mama Julie hatte am Samstag einen sehr schönen Lauf, aber leider hatten wir am Sonntag einen eher komplizierten Drive mit einem halbwüchsigen schwarzen Schäflein, das immer 15 Meter hinter die anderen drei zurückfallen wollte. So war es eine kitzelige Angelegenheit, immer zuerst die Drei auf Linie zu halten (denn die wären unbetreut nach rechts in Richtung Stall davongesaust) und dann wieder den schwarzen Teenager näher an die Gruppe heranzuschubsen. So beschäftigt war es nicht ganz einfach, mit allen Schafen die Tore zu treffen, und wir konnten unsere 89 Punkte vom Vortag leider nicht wiederholen. Platz 8 für Julie, Platz 6 in der Quali. Flyte, relativ neu in der Klasse 3 meisterte dieses grosse Feld sehr zufriedenstellend: besonders am Samstag, wo er schöne 82 Punkte sammeln konnte. Am Sonntag erwischte er ein störrisches braunes Tier, mit dem er sehr zu kämpfen hatte, was sich nicht günstig auf die Endpunkte auswirkte. Trotzdem noch Rang 11. Damit bin ich bei meinem Klasse-3-Debuttanten sehr zufrieden.

In Klasse 2 startete übrigens auch die kleine Freni mit Daniela. Hier zwei Bilder von der eifrigen kleinen Freni.  Es war gar nicht leicht, die Schafe auf einer geraden Linie zu halten, da sie immer wieder in die eine oder andere Richtung kippen wollten! Für Trial-Anfänger war so der Drive  eine ziemlich mühsame Angelegenheit!

Und hier das kleine Guinchen, das am Samstag noch mit grossem Einsatz und Ernst die Schafe bis in den Pen bugsierte, dem aber leider am Sonntag die Schafe am Pen davonrasten und nicht mehr zu halten waren. So bin ich jetzt Besitzerin eines neuen Weidenetzes, da einige Schafe leider einen Weg zum Stall wählten, der durch das Netz führte. Und da man für die Schäden, die sein Hund an anderer Leute Eigentum anrichtet, auch geradestehen soll, wurde das Netz natürlich abgekauft und dafür zum Knüpfen mitgenommen. Drei Knoten und es ist wieder einsatzfähig! 😉 Mit dem kleinen Guinchen musss ich dafür noch ein bisschen über das Thema Geduld mit störrischen Schafen reden!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: