Frühlings-Agility:

Auch in Salzburg lässt es sich natürlich hervorragend Agility trainieren und auf Turnieren starten. Lightspeed Ice ist ja praktischerweise heimisch am ÖGV Salzburg. Seine Besitzer Clemens und Karin liessen die Familie natürlich gerne trainieren kommen. Vielen Dank dafür. Wir konnten auch am Moorhundeturnier starten, wo das kleine Guinchen einen dritten Platz mit Aufstiegsnuller in der LK1 schaffte und die brave Mama Julie den Gesamt-Dritten des Moorhundeturniers in der LK3 heimbringen konnte.

Am Familienfoto hier sieht man, wenn man genau schaut, die Medaille!!! (Übrigens: Medaillen finde ich super! Pokale sind nur am Podest toll, danach sind sie doch eher mühsame und schwere Staubfänger, oder?)

Ein Foto-Shooting vom schönen Lightspeed Ice (Lady Julie X Blackie at Conquest) musste natürlich auch sein! Er ist ein toller junger Hund mit fantastischen Bewegungen und ganz liebem Wesen! Im April wird er ein Jahr alt!

Und hier noch ein paar Action-Fotos von Julie, Flyte und Guin beim Turnier-Springen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: