Die J’s sind ausgezogen!

Mitten unter unserer Bio-Schaf-Woche wurden auch die kleinen J’s einer nach dem anderen abgeholt. Von Jeremy und Juniper habe ich leider nur Indoor-Abholfotos wegen des wechselhaften Wetters. Aber bei der Abholung von Jinx haben wir herrlichen Sonnenschein erwischt. Auf diesem Angoraziegen-Kletterfelsen lässt es sich auch für Welpen viel Spass haben!!!

Jinx wurde schon um 9h vormittags abgeholt, wegen der langen Reise nach Deutschland, wo sie am Abend glücklich ankam! Die arme Jet musste dann noch bis 5h auf ihre Familie warten. Abgeholt zu werden ist ja für unsere Welpen ein grosses und schönes Abenteuer, das sie sehr spannend finden. Aber alleine zurückbleiben, ganz verlassen von den lustigen Geschwistern, das war gar nicht lustig für die arme Jet, die zwar immer die Wildeste der vier war, aber trotzdem ein anhängliches und sensibles Seelchen ist! Kläglich weinend sass sie alleine in ihrem Auslauf, die arme Maus. Mama Guinchen musste trösten und die verlorenen Spielkameraden so gut sie konnte ersetzen. Jedenfalls war Jets Freude gross, als am Abend endlich auch ihre ganz eigene Familie da war, die sich schon so auf sie gefreut hatte! Ende gut, alles gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: