Schöner Saisonabschluss in der GH, und Glückwünsche zum dritten Geburtstag der F’s!

Gestern konnten wir unsere Prüfungssaison 2011 mit einem schönen Obedience-Prüfungstag erfolgreich und glücklich abschliessen. Unter Richter Peter Korherr schaffte Freni mit Daniela eine schöne GH1 mit 220 Punkte, V. Wir gratulieren den beiden ganz herzlich! Die beiden sind ein tolles Team! Hier zwei kleine Clips. (Bei den Freifolge-Clips war leider immer der Baum im Weg, ebenso bei der Box. War aber alles sehr schön! 🙂

Freni: Identifizieren: http://www.youtube.com/watch?v=Jz1jkE7p4BI&list=UUgyFViE5Va0Ahz8L5Cn7vAQ&feature=plcp

Freni: Apportieren: http://www.youtube.com/watch?v=yjOnt7d6aw0&feature=autoplay&list=UUgyFViE5Va0Ahz8L5Cn7vAQ&lf=plcp&playnext=2

Flyte legte eine GH3 ab, mit 270 Punkten im V. Bin sehr stolz auf den Buben, er hat sich wirklich sehr bemüht! Ein paar kleine Fehler waren dabei, zB. hier beim Abrufen mit Abstellen und Ablegen, wo er am Ende vor Einnehmen der Grundstellung Daniela mit der Kamera hinter dem Zaun entdeckt und zuerst schauen muss, bevor er in Grundstellung geht! 😉 Aber insgesamt hat er sehr freudig mitgearbeitet, so wie es eben Spass macht!!

Flyte: Hereinrufen mit Abstellen und Ablegen: http://www.youtube.com/watch?v=yjOnt7d6aw0&feature=autoplay&list=UUgyFViE5Va0Ahz8L5Cn7vAQ&lf=plcp&playnext=2

Flyte: Abstellen, Absetzen, Ablegen aus der Bewegung: http://www.youtube.com/watch?v=4zd7sUm48AA&feature=autoplay&list=UUgyFViE5Va0Ahz8L5Cn7vAQ&lf=plcp&playnext=3

Flyte Freifolge: http://www.youtube.com/watch?v=tXrv6A7elQk&list=UUgyFViE5Va0Ahz8L5Cn7vAQ&feature=plcp

Der Star des Tages war dieses Mal Julie, die sich von ihrer allerbesten Seite gezeigt hat und einen persönlichen High-Score von 315 Punkten erreicht hat!!! Ich bin so stolz auf meine kleine Julie! Sie war einfach traumhaft! 9 Punkte in der Freifolge, 10 für die Distanzkontrolle… schwärm!!! :))

Leider war gerade der Chip der Kamera voll, also gibt es von Julies toller Arbeit leider kein Video!!!! Ich freu mich trotzdem! Die 315 Punkte sind ein sehr würdiger Abschluss für Julies erstes Leistungsheft, das mit dieser Prüfung voll ist. Nächste Saison beginnen wir ein neues! 🙂

Wenn wir schon bei GH-Erfolgen sind, möchte ich natürlich nicht unterschlagen, dass Lightspeed Frodo, Flytes Bruder letzten Monat zwei schöne GH2’s absolviert hat. Beim Schlossturnier hat er diese Klasse gewonnen! Wir gratulieren ihm und Erika ganz herzlich!!! Die beiden laufen ja auch in Agility sehr gut!

Überhaupt können wir den Lightspeed F’s (Lady Julie X Lightspeed Aragorn) zum dritten Geburtstag gratulieren: Am 2. Dezember 2012 wurden Flyte, Frodo, Fynn McCool, Free Spirit und Flow drei Jahre alt! Im besten Alter also für alle Vorhaben und Ziele! Alles ist noch erreichbar! :))

 Lightspeed Fire Flyte

Flyte hat zu seinem dritten Geburtstag die Klasse drei im Trial, die BGH3, die GH3 und die Agility3 erreicht. Braver Bub! Wir erwarten ausserdem mit Spannung einen Neujahrswurf nach der Unterordnungs- und Rettungshündin Honey of Vulcano Country (BGH3, Rettunghunde-Fläche A)

Frodo läuft wie erwähnt sehr erfolgreich in Agility2 ( und wäre längst startberechtigt für 3) sowie GH2. Ausserdem zeigt er sich auch sehr begabt an den Schafen.

Spirit hat eigene Schafe in der Schweiz und hat diesen Herbst eine schöne Young-Handler-Sheepdog-Prüfung mit seiner Teenager-Hundeführerin Sharon absolviert, die auch die folgenden Bilder von ihrem Liebling gemacht und geschickt hat. Weiter so, ihr beiden!

 

Flow ist ja umgezogen ist gerade sozusagen im Berufswechsel vom Hütehund zum Unterordnungs-Profi unter Verenas sachkundiger Führung (Verena geht bereits sehr erfolgreich mit Lightspeed Celeste Aida in der Unterordnung, und wir freuen uns schon auf erste Flow-Antritte)

Von Fynn McCool, der eigene Schafe bekommen hat, eine Fährtenausbildung starten wollte, und ausserdem als Filmhund tätig ist, warten wir noch immer sehnsüchtig auf aktuelle Fotos und vor allem das Video von seiner BGH3 mit den 100 Punkten!!! Niki, schick Infos!!!

Zum Geburtstag hier zwei aktuelle Clips von Papa Cedric (Lightspeed Aragorn) und Onkel Finn (Lightspeed Antares) beim aktuellen Amadeus Cup in Salzburg:

Lightspeed Antares: elegant und sauber geführt von Gabriele: http://www.youtube.com/watch?v=sVXraK5nxwI

Lightspeed Aragorn: (leider dis, aber trotzdem 🙂 http://www.youtube.com/watch?v=eng4HLQjFBA&context=C2d203ADOEgsToPDskKutP5okN1KAdNPJLDWIVy_

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: