Tschechischer Familienbesuch im roten Border-Bus!!

Ein einsam freiliegendes Wochenende ohne Trials oder sonstige Termine kann bei uns natürlich nicht ungenützt vorübergehen, solange noch das Wetter so einigermassen brauchbar ist!!! Also entschlossen wir, Guins und Glens Bruder Lightspeed Gordon im tschechischen „Guldenland“-Zwinger zu besuchen. Ivan Linhart hat dort grosse hügelige Felder, auf denen sich hunderte Schafe, zwei Pferde, mehrere Katzen und eine ganze Menge bunter Border Collies tummeln, abgesehen von Ivans mittlerweile vier braven Kindern! Wir hatten jedenfalls trotz originell-abwechslungsreichem Aprilwetter ein wunderbares Wochenende, und konnten insbesondere das akustische Dirigieren von nicht selbsterklärenden Outruns üben, da die Felder zwar weitläufig, aber durch die natürliche Anlage oft nicht gut einsichtig und interessant ineinander verschnitten sind! Ich hoffe, das Training hilft eines Tages bei einem Trial bei der Kommunikation, wenn die Hunde sich einmal beim Schafesuchen verirren sollten!! Viel Spass wars jedenfalls!

 

Wolfgang beim Sortieren der Herde mit Glen, Flyte und Gordon

 Glen Flyte

 Gordon

 Der brave Glen versucht, seinem berühmten Vater Joe jeden Tag ähnlicher zu schauen!

 Der rote Border Bus auf Tour!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: