Trialwochenende Kettenreith und Trainingswochenende Zicksee

Ganz schön spät war dieses Jahr das erste Trial der Saison. Dafür können wir Lightspeeds aber auch wirklich zufrieden sein mit dem Ergebnis:

In Kl.3 wurde Darla (Lightspeed Darjeeling) mit zwei souveränen Läufen und hohen Punkten Erste.

In Kl.2 überzeugte Flyte (Lightspeed Fire Flyte) mit locker-flockigem Outwork und letztendlich einem schönen Shed und Pen und wurde Zweiter.

In Kl.1 feierte Glen (Lightspeed Glenfiddich) sein Trial-Debut und wurde mit sehr exakter und schafschonender Arbeit sicherer Erster.

Sehr brav, alle drei!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: