Flauschige Mini-Flyties im schönen Vulcano Country

In dieser wahrhaft paradisischen Idylle durften die Kinder von Lightspeed Fire Flyte und Avita from Vulcano Country aufwachsen. Mittlerweile sind sie ja schon abholbereit, haben alle Vet-Checks und die Wurfabnahme durch Frau Brenner bravourös bestanden, und bald haben Mama Avita und Oma Fly, sowie die Ziegen und die drei Pferde dann die schöne weitläufige Hügekuppe im sonnigen Vulkanland im südlichsten Österreich wieder allein für sich.

Von Mama und Oma gleichzeitig so gründlich erzogen! Da kann  ja nur ein ganz braver Junghund draus werden!!

 

Entzückend sind sie jedenfalls alle, die kleinen Dinosaurier! Auch dann, wenn sie gerade beim Löcher-in-die Tasche-Knabbern, Schuhband-Zerbeissen, Hand-Zerkratzen oder Kräftig-in-die-Haare-Beissen sind!! Und wunderschön sind sie natürlich auch, und lustig und schon sehr menschenbezogen! Die stürzen sich geradezu auf jedes menschliche Spielobjekt, das sich in ihren Auslauf wagt! Da kommt man sich vor wie ein Imker, der der von seinem Bienenschwarm belagert ist!

Zwei der drei Buben haben die in Bewegung so dynamisch aussehenden weissen Knie von Oma Julie (und Papa Flyte). Von den zwei kleinen flinken dunklen Mädls habe ich bereits eines beim Anschleichen an ein Geschwisterl vor die Linse bekommen! Natürlich muss so ein kleiner Welpling noch keinen einzigen Hüteschritt zeigen, aber trotzdem freut man sich irgendwie darüber! 🙂 Ist doch auch süss, oder?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: