Darla und Julie im Continental-Team 2010!

Ein sehr anstrengendes (weil schrecklich heisses) letztes Continental-Qualifikationstrial liegt hinter uns, und trotz aller Tücken des etwas originellen Langenloiser „Stufenfeldes“ freuen wir uns bekannt geben zu können, dass sowohl Darla als auch Julie es ins diesjährige Continental-Team geschafft haben! Julie fährt ja schon das vierte Mal im Team mit, für ihre Tochter Lightspeed Darjeeling wird es das Continental-Debut! Für alle, die mit dem Jargon  noch nicht so vertraut sind: das Continental (kurz für Continental Sheepdog Championship) ist die kontinentale Europameisterschaft im Schafehüten. Alle paar Jahre gibt es auch eine Weltmeisterschaft, die allerdings in Großbritannien stattfindet.

Angeblich soll es ja auch in Südfrankreich Ende August (da findet nämlich dieser große Bewerb statt) nicht gerade kühl sein, also werden wir uns noch über ein gutes Ausdauertraining sowie eine exzellente sportmedizinische Betreung nachdenken. Schliesslich ist ein Bewerb von der Größenordnung einer Hüte-EM allein schon von den zurückzulegenden Distanzen eine enorme physische Belastung für unsere wunderbaren Hunde!

Übrigens: für den Fall, dass jemand gerne beim Continental zusehen kommen möchte: wir bekommen je zwei, also insgesamt vier Eintrittskarten für Besucher, die wir gerne an begeisterte Zuschauwillige weitergeben!! Bei Bedarf einfach bei uns nachfragen: info@lightspeed-bordercollies.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: