IHA Klagenfurt

Ein tropisch heißes aber schönes Wochenende auf der IHA Klagenfurt liegt hinter uns Lightspeeds.

Zwar sind wir normalerweise nicht die passionierten Ausstellungsgeher, aber die Schau in Klagenfurt war wirklich sehr nett- geräumige, hervorragend temperierte Hallen (bei Temperaturen von 38 Grad wäre das sonst unerträglich geworden), und natürlich die wunderschöne Umgebung mit den herrlichen Kärntner Seen! Wir haben am Samstag nach der Schau noch einen kleineren “Hundesee” gefunden, in dem wir unsere „Show-Stars“ nach der Natur-Methode gebadet und anschließend durch Wiesenläufe “turbogeföhnt” haben! Das war sooo viel lustiger, als die traditionelle Show-Hund-Methode mit Badewanne und Megaföhn und Trimmtisch!!! Die “Gebrauchshunde-Methode” halt!

 Überflieger unserer ausgestellten Lightspeeds war Lightspeed Eliott, der an beiden Tagen das CAC in der Gebrauchshundeklasse geholt hat und damit nur noch ein weiteres für seinen Championtitel braucht!

Lightspeed Candy hat am Sonntag ein V2 und Reserve-CAC in der Offenen Klasse bekommen, wunderschön vorgestellt von Pascale Kühn. Ihre Tochter Belly konnte sich über ein V3 in der Jugendklasse freuen.

Lightspeed Fire Flyte war mit Eliott in der Gebrauchshundeklasse ausgestellt und wurde an beiden Tagen sehr schön bewertet- am Samstag mit einem V2, am Sonntag mit einem SG2, da er für Richterin Naprawnik noch etwas zu leicht gebaut war.

Lady Julie, die ich gemeldet hatte, als sie gerade in ihrem prächtigsten Nerzpelz herumstolziert ist, hat ja inzwischen ihren Nerz in hohem Bogen hinter sich geworfen, um ihre Sommerkarriere als String-Tanga-Modell anzutreten. Also erwartungsgemäß an beiden Tagen zwar eine sehr schöne Bewertung, aber leider wegen totalem Mottenfrass nur ein SG. Fell muss eben sein, bei den Ausstellungen.

Wir sind aber sehr stolz auf alle Lightspeeds, die sich brav und souveränst präsentiert haben. Ausserdem war es eine liebe, kleine, stressarme Ausstellung inmitten einer Landschaft von höchstem Urlaubswert!

Beweisvideos vom Urlaubsspass in See und Wiesen:

Seeschlacht: The dreadful pirate Flyte and the dreadful pirate Eliott:

http://www.youtube.com/watch?v=WaEeGLZRCy8&playnext_from=TL&videos=3a2P3M3YS9A

Drahdiwaberl: http://www.youtube.com/user/TheLightspeedEliott#p/a/u/1/K57xhhpw-iI

Wettlauf: Julie, Eliott, Flyte: http://www.youtube.com/user/TheLightspeedEliott#p/a/u/0/1cGwSqniPfU

Fast habe ich vergessen zu erwähnen, dass Baby Guin ihre Begleitrolle auf ihrer ersten Austellung, sowie ihren ersten Hotelaufenthalt erstklassig gemeistert hat. Sie war sogar fast (!!!) mit den großen Buben im Hundesee schwimmen! Cooles Mädl, die kleine Guin!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: