Touch-Screen-Erfolge

Jetzt haben sie es bald!

Flyte und Julie arbeiten seit September in den Touch-Screen-Studien im Clever Dog Lab der Universität für Biologie, Wien, wo unter der Patronanz von Friederike Range seit ca. 5 Jahren alle möglichen Versuchsreihen zur Intelligenz, Lernfähigkeit und Persönlichkeit von Hunden durchgeführt werden.

Den Großteil des Herbstes haben Julie und Flyte für das Erlernen der ( für Hunde ungewöhnlichen) Technik des Symbole-Anklickens mit der Nase gebraucht, um vor Weihnachten mit der eigentlichen Einlernphase zu beginnen. Die Fotos oben sind noch vom Herbst und zeigen die einfachen Symbole, die mit der Nase „getoucht“ werden müssen, um ein Futterstückerl zu verdienen.

Inzwischen sind die Anforderungen viel schwieriger geworden:

Um ein Futterstück zu verdienen, müssen Flyte und Julie ein gezeigtes Symbol (aus mehreren hundert verschiedenen Symbolen) mit zwei danach präsentierten vergleichen.

Julie und Flyte sind in jeweils gegenteiligen Gruppen: Julie soll dasselbe Symbol anklicken, das sie vorher gezeigt bekommen hat. Flyte hingegen hat als jugendlicher Draufgänger die Aufgabe, das Symbol auszuwählen, das nicht dem vorher gezeigten gleicht.

Heute gab es einen Fototermin im Clever Dog Lab, und offensichtlich angespornt durch den Fotographen, der über ihre Schultern hinweggeklickt hat, haben sich Julie und Flyte zu Höchstform aufgeschwungen: Flyte hat zum ersten Mal 9 von 10 richtige Klicks geschafft. Julie war mit 7 Richtigen auch schon sehr nahe!

Offenbar gibt es Symbole und Symbolkombinationen, die für die Hunde verwirrend sind, bzw. welche, die eher zum Anklicken verleiten als andere! Die armen Hunde müssen ja -nachdem man ihnen ja leider die Aufgabe nicht verbal erklären kann- allein durch Versuch und Irrtum draufkommen, wie die Spielregeln lauten. Sie probieren also verschiedene Strategien aus, zB. immer das rechte Symbol anzuklicken oder immer das Größere oder Solidere, oder alle Buchstaben im Gegensatz zu Bildern.

Auf alle Fälle sieht man die Hundeköpfchen ganz schön rauchen, wenn sie am Touch-Screen arbeiten! Aber ganz toll finden sie es auf alle Fälle!!

Und heute war ich schon sehr stolz auf die beiden! Der kleine Flyte lernt  jetzt offenbar langsam, genauso konzentriert zu arbeiten wie seine Mama. Bis jetzt war seine jugendlich-niedrige Frustrationstoleranz bei Fehlversuchen noch ein ständiger Quell der Erheiterung:

Während Julie ganz still und konzentriert vor dem Bildschirm stand und die Symbole gebannt verfolgte, sichtbar nachdachte und gezielt und vorsichtig das ausgewählte Symbol anklickte, hatte der kleine Flyte eine Touch-Methode, die ihm auf einem Rugby-Feld Ehre gemacht hätte.  Mit herzhaftem Knall, total umgebogenem Nasenschwamm und einem den halben Bildschirm füllenden Schlatzfleck endete jede von Flytes Anklick-Entscheidungen. Bei falschen Entscheidungen wurde über das blöde Spiel ausdrucksstark geschimpft und gejammert, mit vorwurfsvollen Blicken zu mir und Birgit, der Versuchsleiterin, nicht gespart und auch schon mal bildlich gesprochen „die Fernsteuerung ins Eck geschmissen und darauf herumgetrampelt“.

Heute aber das erste Mal (ich bilde mir ein, es hatte mit dem Fotographen zu tun) war das Flyte-Schwanzerl ganz konzentriert unten (statt wie bei einem Samojeden übermütig über den Rücken gekringelt) und dafür auch tolle 9 von 10 Klicks richtig!

Das kleine Flytie wird ja vielleicht doch noch erwachsen!!

Und hier ein wenig Filmmaterial:

Julie: http://www.youtube.com/watch?v=sYzdhwg1oN0

Flyte: http://www.youtube.com/watch?v=IEY3gKYpxco

Auf diesem Video sieht man deutlich den Frust, wenn die Aufgabe doch zu schwer ist- wenn man ein kleines Winzlingsding links anklicken soll, während rechts ein Riesen-Farbklecks lockt! Das ist schon hart! Und da trifft Birgit, die liebe und geduldige Versuchsleiterin schon so mancher vorwurfsvoller Flytie-Blick!!!

http://www.youtube.com/watch?v=kwwrzsL3k7c

Ich bin aber schon sehr stolz auf das kleine Flytie, das sich schon ziemlich gut beherrschen und bei der Arbeit konzentrieren kann! Ist ja doch ein Julie-Sohn, der Kleine!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: